Krauses Laichkraut in Algen

https://uwe.ohse.de/data/o/1/7970/thumb.jpghttps://uwe.ohse.de/data/o/1/7970/image.jpg
In jedem Sommer bedecken Algenteppiche große Teile des Sees. Hier ragt nur noch das oberste Stück einer Laichkraut-Pflanze (Krauses Laichkraut, Potamogeton crispus) daraus hervor. Das ist der normale Lauf der Dinge.
Übrigens bleiben die Algen nicht lange so grün - ein paar Tage später sind sie gelb.

Auch normal ist, dass der See dann und wann Sichtverhältnisse hat, die man als abschreckend bezeichnen kann. Auf dem Bild sind jede Menge Schwebeteilchen - ich weiß nicht sicher, was die Ursache war, aber oft sind es Pollen, die dann oft, wenn auch nicht immer, binnen einer Woche verschwinden.
Autor: © Anmerkung zum Bild schreiben
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-09-22
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 266.3 kB, 533 x 800 Pixel.
Technik:
Olympus XZ-1, 6mm (entsprechend 28mm Kleinbild)
1/250 Sek., f/2.5, ISO 100
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Schlagwörter:, , , ,

Ähnliche Bilder

Home Impressum
Alle Inhalte unterliegen, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, dem Copyright.