Austernfischerküken

https://uwe.ohse.de/data/o/1/8015/thumb.jpghttps://uwe.ohse.de/data/o/1/8015/image.jpg
An der Westküste Helgolands trifft man bald auf eine Absperrung, die Besucher daran hindert, sich abbröckelnde Teile der Felsen auf den Kopf fallen zu lassen.
Nicht beeindrucken von dieser Absperrung lassen sich Kormorane, Möwen - und Austernfischer.

Die beiden Altvögel waren weit zu hören und leicht zu finden - aber von den Küken, die sie riefen, fehlte jede Spur. Bis endlich das Erste auftauchte verging lange Zeit, und dann lockten es die Altvögel schnell recht weit weg. Das zweite Küken tauchte erst später, nachdem einer der Altvögel näher kam und energisch rief.
Aber auch dann war das zweite Küken nur dann und wann mal kurz zwischen den Steinen zu sehen, bis es plötzlich viel näher an mir auf dem Stein auftauchte, auf dem es oben zu sehen ist, und dann einen Weg nach unten suchte. Schlussendlich musste es wieder zurück, und setzte seinen meist versteckten Weg weiter fort. Keine fünf Minuten später hatte es dann seine Familie eingeholt.
Autor: © Anmerkung zum Bild schreiben
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-05-26
Natur: Authentisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 443.9 kB, 1000 x 750 Pixel.
Technik:
Panasonic DMC-FZ200, 108mm (entsprechend 600mm Kleinbild)
1/1000 Sekunden, F/5, ISO 100
Systematische Einordnung:, ,
Schlagwörter:, ,

Ähnliche Bilder

Home Impressum
Alle Inhalte unterliegen, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, dem Copyright.