Kollateralschäden - Tragödie am Lummenfelsen

© Uwe Ohse
Kollateralschäden - Tragödie am Lummenfelsen
Ich war ganz froh, dass ich dieses Jahr keine an Stricken aufgehängten Basstölpel sah… aber zuhause fand ich dann alleine unter den nicht in den ersten Durchgängen ausgesiebten Bildern des ersten halben Tages fünf Trottellummen, die elendig umgekommen waren (oder vielleicht noch umkamen?).
Wir Menschen fangen den Fisch und verlieren die Netze, die Tölpel und Möwen schleppen die Reste als Nistmaterial an, und die Trottellummen, die selbst überhaupt keine Nester bauen, kommen darin um… Da läuft etwas falsch.
Alle Bildinformationen einblenden
https://uwe.ohse.de/data/o/1/7925/thumb.jpghttps://uwe.ohse.de/data/o/1/7925/image.jpg
Ich war ganz froh, dass ich dieses Jahr keine an Stricken aufgehängten Basstölpel sah… aber zuhause fand ich dann alleine unter den nicht in den ersten Durchgängen ausgesiebten Bildern des ersten halben Tages fünf Trottellummen, die elendig umgekommen waren (oder vielleicht noch umkamen?).
Wir Menschen fangen den Fisch und verlieren die Netze, die Tölpel und Möwen schleppen die Reste als Nistmaterial an, und die Trottellummen, die selbst überhaupt keine Nester bauen, kommen darin um… Da läuft etwas falsch.
Autor: © Anmerkung zum Bild schreiben
Lizenz: Namensnennung, keine kommerzielle Nutzung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-05-23
Natur: Authentisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 384.9 kB, 525 x 700 Pixel.
Technik:
Panasonic DMC-FZ200, 63.4mm (entsprechend 352mm Kleinbild)
1/100 Sek., f/2.8, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.3, Automatischer Weißabgleich

Massiver Ausschnitt, etwas mehr als 12% des Originals sind übrig.
Ansichten: 19 durch Gäste
Systematische Einordnung:, , ,
Schlagwörter:, , , , , ,

Ähnliche Bilder

Portfolio >> Mensch und Natur