Colormanagement im Web von 2020

Kategorie Webentwicklung
Inhalt
Konvertieren wir ein Bild mit ziemlich extremem Farbprofil (http://displaycal.net/icc-colo [verkürzt] endering.Intent.Test.jpg?v=1.1) nach webp. GIMP, libvips, das ist hier mal egal.

Upload... und dann im Browser ansehen: Freude. Leider kaputt:
webp-Darstellungsfehler

Schreiben wir wirklich 2020?

Webp: Googles Bildformat der "nächsten Generation", veröffentlicht in 2010.
Chrome: Googles Browser aus 2019, also etwas 3-4 IT-Generationen jünger.

Wobei ich hier sowieso mal festhalten will, dass Googles Support für webp etwas bescheiden ist. Go kann webp lesen (und nicht hervorragend schnell), aber nicht schreiben. WTF?
Diashow
Blog